Perkutane Kollagen-Induktionstherapie durch Microneedling

Kleiner Aufwand – große Wirkung.

Header_microneedling_mobile-495x400

Wir alle wünschen uns ein ebenes und schönes Hautbild sowie einen gesunden strahlenden Teint. Nicht alle Patientinnen und Patienten sind bereit dazu Injektionen mit Fremdmaterialien wie Botox oder Hyaluronsäure in Kauf zu nehmen.

Mit dem innovativen minimal-invasiven Verfahren des Microneedling lässt sich nicht nur müde Haut schonend und risikoarm revitalisieren, sondern auch Narbengewebe und Dehnungsstreifen behandeln.

Beim Microneedling werden durch zahlreiche kleinste Nadelstiche in die obersten Hautschichten die Selbstheilungskräfte der Haut aktiviert. An den Stellen der Mikroeinstiche setzt der Wundheilungsprozess ein. Als Folge dessen schütten die verletzten Zellen eine Vielzahl verschiedenster Wachstumsfaktoren aus, welche die Neubildung von Kollagen und Elastin anregen sowie die Produktion körpereigener Hyaluronsäure stimulieren. Die Haut gewinnt wieder an Festigkeit und Elastizität. Das Hautbild wird deutlich verbessert, ein sanfter Glow legt sich über Ihre Haut, Narben werden nivelliert und Dehnungsstreifen verblassen.

Wie läuft die Behandlung ab?

Mit einem Micro-Needling-Pen wird hierbei die oberste Hautschicht, die so genannte Epidermis, mit feinen Nadeln behandelt. Durch die kleinen entstehenden Mikroverletzungen der Haut wird sie zur Neubildung angeregt. Das hat einen besonders wirksamen Anti-Aging-Effekt, da die Neubildung von Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin angestoßen wird und die Haut in diesem Zustand besonders aufnahmefähig ist.

Microneedling - alle Fakten im Überblick

Verfahren:
Microneedling mit dem Dermapen 3™
Anwendungsgebiete:
Gesamte Haut, Haare, Narben, Dehnungsstreifen
Ziele:
Regeneration der Haut für mehr Elastizität und Spannkraft, Verbesserung des Hautbildes
Kombinationen:
mit PRP, Hyaluronsäure-Gelen und anderen Wirkstoffen möglich
Behandlungsdauer:
ca. 15-45 Minuten, je nach Aufwand
Wirkungseintritt:
nach ca. 2-3 Wochen, 3-5 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen werden empfohlen
Ausfallzeiten:
keine, allerdings sollten Sie wegen der stark geröteten Haut keine wichtigen Termine am Behandlungstag und Folgetag einplanen
Schmerz:
i.d.R. schmerzarm
Nachsorge:
nicht zwingend nötig
Nebenwirkungen:
Rötungen oder Hämatome (Blutergüsse), das Ausmaß ist abhängig von der Tiefe des Needlings
Kosten:
ab 250 Euro, je nach Anzahl der Areale

FAQ

Die zu behandelnde Fläche wird zunächst gründlich gereinigt und desinfiziert. Bei Bedarf wird für ca. 20 Minuten eine Betäubungscreme aufgetragen. Anschließend wird die Haut mit dem Microneedling-Gerät behandelt, bis ein Bluttau entsteht. Nach der Behandlung wird der Behandlungsbereich gekühlt. Ein Sonnenschutzmittel kann aufgetragen werden.

Wir führen die Behandlung mit dem originalen Dermapen 3™ durch. Mit den 12 feinen sterilen Nadeln des Dermapen 3™ wird die oberste Hautschicht durchdrungen und führt dabei zu einer Stimulation und Erneuerung der Zellen, zur Ausschüttung von Elastin und zur Kollagenneubildung. Der Dermapen 3™ erreicht eine Hauttiefe von bis zu 2,5 mm und kann somit Wirkstoffe in tiefere Hautschichten einschleusen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. 

Für 1-2 Tage sollte kein Make-up aufgetragen werden. Männern empfehlen wir die Rasur mit einem Elektrorasierer für ca. 7 Tage. 

Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir 3-5 Sitzungen in Abständen von 4-6 Wochen. Danach können Sie die Behandlung alle 6 Monate auffrischen. 

Nein, allerdings müssen Sie nach dem Microneedling mit starken Rötungen für 1-2 Tage rechnen. Daher sollten Sie dies bei Ihrer Terminplanung berücksichtigen.

Nein, da die Rötungen noch 1-2 Tage sichtbar sein können. Daher raten wir für den Behandlungstag und Folgetag keine wichtigen gesellschaftlichen Termine einzuplanen.

In der Regel ist die Behandlung nicht schmerzhaft. Vor der Behandlung kann aber auf Wunsch eine Betäubungscreme aufgetragen werden.

Die Microneedling-Behandlung zieht eine Rötung und eventuell Hämatome nach sich. Diese sind umso größer, je tiefer geneedelt wird. Außerdem können Sie ein Brennen oder Jucken der Haut verspüren, wie bei einem Sonnenbrand.

Planen Sie ca. 60 Minuten für eine Behandlung ein.

Besuchen Sie uns an der Königsallee

Besuchen Sie unsere Praxis in Düsseldorf an der Königsallee. Bei der Gestaltung unserer Räumlichkeiten haben wir ebenso auf Ästhetik und hochwertige Materialien geachtet, wie wir dies bei unseren individuellen Behandlungen tun.

Adresse

PRAXIS DR. MED. KUTSCH
Dr. med. Katharina Kutsch
Königsallee 30
40212 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 9 bis 18 Uhr
Sa: nach Vereinbarung

Aktueller Patientenhinweis zum Coronavirus

Bitte lesen Sie die aktuellen Informationen zum Prozedere in unserer Praxis.

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, daher verfolgen wir natürlich die aktuellen Entscheidungen der Regierung und der öffentlichen Gesundheitsbehörden zur Corona-Pandemie.

Unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts ist unsere Praxis weiterhin für Sie geöffnet.

  • Suchen Sie unsere Praxis nur auf, wenn Sie gesund sind, also keine Symptome wie Husten, Fieber oder Schnupfen aufweisen. Bitte sagen Sie Ihren Termin rechtzeitig ab, sodass wir gemeinsam einen neuen Termin vereinbaren können.
  • Wenn Sie oder eine Person aus Ihrem Umfeld in einem Risikogebiet war und /oder Symptome einer Covid-19 Infektion aufweisen, wenden Sie sich an uns, damit wir Ihren Termin neu planen können.
  • Wie gewohnt haben Sie bei uns keine Wartezeiten. Sie halten sich in unserer Praxis alleine auf. 
  • Bitte nehmen Sie Ihren Termin bei uns pünktlich wahr, damit Sie auf keine weiteren Patienten treffen.
  • Kommen Sie bitte zu Ihrem Termin alleine und nicht in Begleitung oder Gruppen, damit wir die Abstände besser wahren und Kontakte minimal halten können. 
  • Während des gesamten Aufenthalts in unserer Praxis besteht die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Wir bitten Sie sich an diese Regeln zu halten, nur so ist ein reibungsloser und sicherer Ablauf in unserer Praxis möglich. Ausnahmen können wir hierzu nicht machen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Meral Cicek unter 0211/86299277

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Dr. med. Kutsch